Verschattung trifft Ästhetik – mit elektrochromer Verglasung

Mehr Gestaltungsfreiheit für Architekten und Planer. Mit ECONTROL® entfällt bereits in der Planungsphase die Notwendigkeit von außenliegenden mechanischen Sonnenschutzsystemen. Verschattung im Glas statt Jalousien und Markisen – das ist ECONTROL®. Es ermöglicht eine geradlinige, ästhetische und barrierefreie Planung von Fassaden und Glasdächern.

Elektrochrome Verglasung ermöglicht durch seine Technologie den Einsatz in den verschiedensten Anwendungsbereichen – auch dort, wo ein mechanischer Sonnenschutz sehr schwierig oder gar nicht eingesetzt werden kann.

So profitieren großflächige Dachverglasungen sowie Glasfassaden von der Funktionalität. Aber auch für Wintergärten und komplexe Anwendungsgebiete mit vielen Sonderformaten ist die  elektrochrome Verglasung eine komfortable Verschattungsvariante.

Die elektrochrome Verglasung - ECONTROL® wird bereits erfolgreich eingesetzt in Schulen und Sporthallen, Krankenhäusern, öffentlichen Einrichtungen, Bürogebäuden und Wintergärten. Die Scheiben sind dabei sowohl im Dachbereich als auch in der Fassade eingebaut.

Egal wo man sich für elektrochrome Verglasung als Verschattung entschieden hat, schafft sie beste Arbeitsatmosphäre. Wie eine Sonnenbrille für das Gebäude, färbt sich das Glas ein und hält damit bis zu 90 Prozent der Wärme draußen. Ein großes Plus zum Thema sommerlicher Wärmeschutz! Doch elektrochrome Verglasung kann noch mehr.  

Aus planerischer Sicht sind die Möglichkeiten sehr vielfältig. ECONTROL® gestattet eine offene und transparente Bauweise und schafft die Verbindung zur Außenwelt. Elektrochrome Verglasung ermöglicht ein angenehmes Raumklima bei freiem Blick nach draußen. Es eignet sich optimal für das Nachrüsten in historischen oder denkmalgeschützten Gebäuden.

Mit ECONTROL® sind auch komplexe Verschattungssituationen lösbar. Wo mechanische Sonnenschutzsysteme an ihre Grenzen stoßen, bietet elektrochrome Verglasung eine Lösung. Egal ob Wind oder Frost - ECONTROL® bietet auch bei äußeren Einflüssen optimalen Sonnenschutz. Die Verglasung passt in übliche Rahmenprofile und ist in verschiedensten Modellformen lieferbar.

So ergibt sich ein breites Anwendungsspektrum für elektrochrome Verglasung.

Im Folgenden finden Sie Referenzobjekte, die mit ECONTROL® eine eigene und besondere Note erhalten haben. Egal ob in der Fassade oder im Dach, ECONTROL® ist eine gelungene Kombination aus Sonnenschutz und Ästhetik. Lichtdurchflutete Räume bei optimalem Hitzeschutz.

Zur Objektgalerie